Das Potenzial von Erfahrung nutzen

Gesellschaft und Arbeitsmarkt sind im Wandel – die Menschen werden älter, bleiben länger gesund und wollen länger arbeiten. Gleichzeitig herrscht in vielen Branchen ein akuter Fachkräftemangel – damit wird die 3. Berufsphase immer wichtiger und erfahrene 50plus Arbeitskräfte bilden eine zentrale Grösse auf dem Arbeitsmarkt.

Wir sind überzeugt, dass erfahrene Führungs-, Fach- und Hilfskräfte für die Wirtschaft und Gesellschaft ein grosses, brachliegendes Potenzial darstellen. Deshalb engagieren wir uns dafür, dass branchenspezifische und flexible Arbeitsplätze und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Generation 50plus geschaffen werden. Arbeitgebern ermöglichen wir den Zugang zu erfahrenen, zuverlässigen und gewissenhaften Arbeitnehmern und ermöglichen Planbarkeit, Kostenoptimierung und Bereicherung.

Visberg macht das Potenzial von Arbeitskräften der 3. Berufsphase für die Wirtschaft und Gesellschaft flexibel zugänglich.

In den letzten 10 Jahren nahm die Zahl der Erwerbspersonen in der Altersgruppe 55plus um 135'000 zu.
Die Quote der Frühpensionierungen in der Schweiz ist zwischen 2006 und 2010 um 4% auf 17,1% gesunken.

Teile diesen Artikel mit anderen: